Unsere Aufgaben

Das Bildungs- und Förderungswerk der EVG e.V. (BFW der EVG)

wurde bereits 1969 unter dem Namen BFW der GdED als erste derartige Einrichtung einer Gewerkschaft in Deutschland gegründet.

Seit seiner Gründung verfolgt es vor allem drei, in seiner Satzung festgelegte, Aufgaben für seine Vereinsmitglieder:

Herausgabe der "BFW-Ratgeber". 
Finanzierungen von Seminarveranstaltungen.
Angebot einer Gruppen-Sterbegeld-Versicherung.

Derzeit hat das BFW rund 50.000 Mitglieder.

Das BFW bietet

weiterhin, Mitgliedern der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft zu Sonderkonditionen:

Rechtsschutz Multi-Schutz optimal 
Sicherheits Spektrum (Haftpflichterweiterung) 
weltweite Unfall-Versicherung
Dienst- und Berufshaftpflichtversicherung